43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (2023)

Ein großartiges Logo braucht drei Dinge: ein Bild, einen Markennamen und einen Slogan.

Da zwei dieser drei Dinge Text erfordern, wäre es schlau, herauszufinden, welche Schriftarten für Logos die besten sind.

Logo-Schriftarten gibt es in allen Formen und Größen und die, die Ihr Unternehmen auswählt, kann einen großen Einfluss darauf haben, wie Kunden Ihre Marke wahrnehmen.

Um Ihnen zu helfen, ein gut aussehendes Logo zu erstellen, haben wir anstatt nur 10 die 43 besten Schriftarten für Logos ausgewählt!

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (1)

Schnell zur eigenen Homepage mit Zyro

JETZT ERSTELLEN

43 beste Schriftarten für Logos

Es ist unmöglich, nur eine Schriftart auszuwählen, die für ein Markenlogo am besten geeignet ist.

Es gibt einfach so viele Logo-Schriftarten, fast so viele wie es verschiedene Geschäftsarten gibt, und jeder möchte seinen Kunden etwas anderes sagen.

Die besten Logo-Schriftarten sind diejenigen, die die Markenidentität des Unternehmens ansprechen, das das Logo repräsentiert.

Deshalb ist es unmöglich, professionelle Schriften und minimalistische Schriften mit moderner Schrift gegen klassische Schriften und Business-Schriften mit Serifenschrift zu beurteilen.

1. Baltica

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (2)

Fangen wir mit Baltica an. Eine Serifenschrift mit einfachen und lesbaren Buchstaben, den beiden wichtigen Merkmalen eines Logos.

Bevor wir fortfahren, ist es wichtig zu wissen, dass Serifenschriften solche sind, bei denen die Buchstaben kleine Linien haben, die wie im obigen Beispiel von den Kanten abgehen, während eine serifenlose Schrift dies nicht tut (wir werden viele davon später sehen.)

Die dünnen und geraden Serifen heben Baltica von anderen Mitgliedern der Serifenfamilie ab. Dadurch wirkt das Design von Baltica traditionell mit einer leicht modernen Note.

Tipp 💁 – Eine Marke, die nach einem klassischen, aber zeitgemäßen Logo-Design sucht, könnte diese Schriftart verwenden.

Neben dem regulären Design kommt Baltica auch in einem extra komprimierten, fetten Form. Diese wird als Slab-Serif-Schrift bezeichnet. Slab Serif ist ideal für diejenigen, die einen stärkeren Eindruck hinterlassen möchten.

2. Steak

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (3)

Steak gehört zur Familie der Script-Schriftarten und ist perfekt, wenn Ihr Logo-Schriftdesign schick und dennoch verspielt wirken soll.

High-End-Restaurants oder besondere Veranstaltungsdienste könnten in Erwägung ziehen, eine Skript-Schriftart wie Steak für ihr Branding zu verwenden.

Diese kursive Schreibschrift hat ein hochwertiges Aussehen. Währenddessen verleihen die langen, wirbelnden Schweife der Schrift Persönlichkeit.

Obwohl die Schrift dekorativ aussieht, ist jeder Buchstabe noch lesbar. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, diese Schriftart für Logos zu verwenden, vergessen Sie nicht zu testen, wie das Design auf kleineren Displays aussieht.

Die Schriftart gibt es in drei Stilrichtungen – Barbecue, Braised und Smoked.

Das Smoked Design weist einen ausgewaschenen Effekt auf, was es zu einer ausgezeichneten Wahl macht, wenn Sie Ihrem Logo-Design ein verblasstes Vintage-Feeling verleihen möchten.

3. Futura

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (4)

Wer kennt Futura nicht? Diese Schriftfamilie wurde immer wieder von Marken mit berühmten Logos wie Best Buy, Calvin Klein, Domino’s Pizza verwendet und ist ein fester Bestandteil jeder respektablen Top-10-Liste.

Es ist klar, warum. Futura gibt es in einer Vielzahl von Stilen, von leicht, fett und schwer bis hin zu schräg und verdichtet. Die Vielfalt ermöglicht es jedem Unternehmen, diese vielseitige Schriftart zu nutzen.

Aufgrund seiner geometrischen Buchstabenform wirkt das Design von Futura schlicht, sauber und modern. Da jeder Buchstabe eine ähnliche Dicke hat, ist die Schrift auf jedem Bildschirm gut lesbar.

Dennoch gibt es etwas, das Sie möglicherweise nicht über Futura wissen. Futura ist Teil einer Schriftfamilie namens Akzidenz-Grotesk. Es ist eine weitere serifenlose Schrift und diese Schriftart wurde speziell für kommerzielle Designzwecke verwendet.

Futura und Akzidenz-Grotesk sind ein Beispiel dafür, wie frühe Grafikdesigner dazu übergingen, eine Schriftart speziell für Logodesigns zu erstellen.

Kein Wunder also, dass diese Schriftart im modernen Logo-Branding sehr beliebt ist.

Daher müssen Sie mit Ihrem Logo-Design kreativ werden, wenn Sie sie verwenden möchten.

Andernfalls könnte Ihr Logo-Design am Ende wie eine billige Abzocke einer beliebigen Anzahl von Logos aussehen, die es seit einem halben Jahrhundert gibt.

4. Frutiger

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (5)

Frutiger ist eine weitere ausgezeichnete Sans-Serif-Schrift. Ursprünglich für Schilder in Flughäfen gedacht, ist sie auf maximale Lesbarkeit auf jedem Display ausgelegt.

Diese Klarheit des Designs macht sie zu einer der besten Schriftarten für Logos.

(Video) Finde unter all den Fälschungen das richtige Logo | Ultimatives Quiz für dein Gedächtnis

Wie die meisten modernen Schriftarten für Logos passt sich Frutiger gut an große und kleine Bildschirme an. Wie Futura macht ihre klare und einfache Form diese Schriftart flexibel für den Einsatz im Business-Logo-Design.

Die Schriftfamilie gibt es auch in verschiedenen Stilen, die von der leichtesten bis zur fettesten Schrift reichen.

Die Frutiger-Schrift, die Sie heute sehen, ist eigentlich ein Update der klassischen Schriftart von Adrian Frutiger, sie wurde von Akira Kobayashi – dem japanischen Designer hinter Monotype – überarbeitet und ist auf vielen bekannten Marken wie Ericsson und RadioShack zu finden.

5. Garamond

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (6)

Garamond ist eine beliebte Schriftart, die in verschiedenen Stilen neu erstellt wurde. Einige beliebte Varianten, die heute verwendet werden, sind Adobe Garamond und EB Garamond.

Wie alle Adobe-Schriften ist Adobe Garamond eine sogenannte OpenType-Schrift. OpenType-Features beinhalten plattformübergreifende Funktionalität (obwohl das seit einiger Zeit kein Problem mehr darstellt). Heutzutage sind die OpenType-Schriften vor allem als kostenlose Schriftarten für den kommerziellen Gebrauch bekannt, was Garamond zu einer der beliebtesten Schriftarten für Designer macht.

Die eingeklammerten oder geschwungenen Serifen sind das Hauptmerkmal der Schrift. Sie hat auch leichte Strichvariationen, die der Schriftart eine dynamische Form verleihen.

Garamond ist eine gute Wahl für diejenigen, die ihr Logo-Design zeitlos und raffiniert aussehen lassen möchten, wie Unternehmen, die sich mit Mode oder Schmuck beschäftigen.

Wenn Sie mit Garamond einen stärkeren Look kreieren möchten, versuchen Sie, nur Blockbuchstaben in Ihrem Firmennamen zu verwenden, wie im alten American Eagle Outfitters-Logo.

6. Baskerville

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (7)

Wenn Sie eine Alternative zu Garamond suchen, sollten Sie Baskerville in Betracht ziehen. Die Form hat eine ähnliche, elegante Persönlichkeit, aber diese Schrift hat einige Eigenschaften, die sie unverwechselbar machen.

Einige Buchstaben in der Schrift haben beispielsweise etwas schärfere Kanten. Und im Gegensatz zu Garamond sind die Serifen eher im Übergangs– als im Älteren Antiqua-Stil.

Aufgrund ihres edlen Erscheinungsbildes kann Baskerville eine hervorragende Logoschrift für Luxusmarken sein, wie z. B. Kate Spade.

7. Helvetica

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (8)

Helvetica ist eine der bekanntesten serifenlosen Schriftarten auf dem Markt. Es wurde von vielen hochkarätigen Marken verwendet, darunter Logos für Unternehmen wie Panasonic und Target, und ist im Webdesign beliebt.

Die Chancen stehen gut, dass Sie Helvetica in einer Liste der 10 besten Logo-Schriftarten oder 10 besten Designs finden.

Und das liegt daran, dass Helvetica den Markt für kommerzielle Schriften weltweit so ziemlich dominiert und sich sogar in Webdesign und Textverarbeitung verbreitet hat.

Vom Aussehen her ähnelt sie einer offenen Sans, die Buchstabenformen sind schlicht und die Striche sind gleich dick, was sie zu einer gut lesbaren Schriftart macht. Ihre Popularität hat zu zahlreichen Abwandlungen vom Originalstil geführt, wie zum Beispiel dem extra schwarzen Display.

Helvetica gibt es in verschiedenen Stilen, darunter eine abgerundete Form, die in einem ehemaligen minimalistischen Logo-Design von Skype verwendet wurde.

Die Einfachheit und die vielfältigen Formen von Helvetica machen sie zu einer beliebten Wahl bei vielen großen Unternehmen.

Je nach Logodesign kann die Schriftart sowohl klassisch und neu als auch fett und minimalistisch aussehen.

Aufgrund ihrer breiten Verwendung wird sie jedoch auch oft als sichere Option angesehen. Achten Sie auf ein innovatives Logo-Design, wenn Sie möchten, dass Ihr Logo die Konkurrenz in den Schatten stellt.

8. Teko

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (9)

Als Nächstes haben wir Teko. Wie bei den meisten serifenlosen Logo-Schriftarten ist die Form von Teko unkompliziert und leicht zu lesen. Nichtsdestotrotz gibt es einige Schlüsseleigenschaften, die Teko auszeichnen.

Die Schrift hat eine hohe und rechteckige Buchstabenform und einen schmalen Abstand. Die Striche sind gewichtig und gleichmäßig, was hervorragend ist, wenn Sie ein starkes Statement setzen möchten.

Aufgrund ihrer quadratischen Form kann Teko auch verwendet werden, um eine schlanke und futuristische Atmosphäre zu vermitteln. Dies macht sie zu einer perfekten Schriftart für Marken in den Bereichen Technik, Automobil oder Architektur.

9. Expletus Sans

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (10)

Benötigen Sie eine auffällige Schriftart für Ihre Marke? Betrachten Sie Expletus Sans. Sie ist eine der moderneren Schriftarten für Logos auf dieser Liste und eine gute Wahl für zukunftsorientierte Unternehmen, die ein unkonventionelles Logo-Design wünschen.

Der charakteristische abgesetzte Schriftzug von Expletus Sans verleiht dem Erscheinungsbild der Schrift etwas Dynamik.

Die Lücken können akzentuiert werden, wenn Sie ein Logo mit farbigem Hintergrund verwenden.

Trotz des ungewöhnlichen Stils sind die Formen der Buchstaben auf jedem Logo oder Display einfach und lesbar.

10. BenchNine

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (11)

Wenn Sie eine leichtere Schriftart bevorzugen, versuchen Sie es mit BenchNine. Mit ihren dünnen Strichen und leicht abgerundeten Formen präsentiert diese coole Schrift einen jugendlichen Geist, von dem neue Startups profitieren können.

BenchNine hat eine hohe Form und einen engen Buchstabenabstand. Drei Stile stehen zur Auswahl: Light, Regular und Bold.

Ein einzigartiges Merkmal von BenchNine sind die dünnen Enden in Kleinbuchstaben wie „n“, „a“ und „u“. Dieses Attribut fügt der serifenlosen Schriftart eine geringfügige Variation hinzu.

Finden Sie mehr Inspiration unter:

  • Wie man ein Fotografie-Logo erstellt
  • Wie man ein Logo entwirft, das die Welt bemerken wird
  • 7 Tech-Logo-Trends und wie sie sich auf Ihr Online-Geschäft auswirken
  • Was macht ein gutes Logo aus?

11. Trajan

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (12)

Trajan ist dafür bekannt, eine Filmplakat-Schriftart zu sein, aber sie lässt sich trotzdem auf andere Medien übertragen. Sie enthält nur Großbuchstaben, was gut ist, um ein starkes und wirkungsvolles Logo-Design zu erstellen.

Inspiriert von den alten römischen Buchstaben wird die Schrift typischerweise verwendet, um die Werte der Tradition und Geschichte darzustellen.

Trajan finden Sie in Logos vieler Bildungseinrichtungen, einschließlich der Columbia University.

In anderen Fällen kann diese Serifenschrift auch den Eindruck von Luxus und Klasse erwecken, wie die Verwendung bei der Modemarke Victoria’s Secret zeigt.

Es gibt auch deutliche Abstände zwischen den einzelnen Buchstaben, die sicherstellen, dass Ihr Logotext lesbar ist.

12. Bodoni

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (13)

Bodoni ist eine Serifenschrift mit kantigem Flair. Die Schrift hat sowohl fette als auch leichte Striche, und die unterschiedlichen Strichstärken zwischen den beiden sorgen für einen dramatischen Effekt.

Durch die flachen Serifen wirkt die Schrift im Vergleich zu Garamond und Baskerville moderner. Sie wird oft von Modeunternehmen verwendet.

13. Akura Popo

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (14)

Benötigen Sie eine fette, einzigartige Logo-Schriftart? Schauen Sie sich Akura Popo an.

(Video) Marke anmelden und schützen lassen? Darauf musst du achten! - mit Rolf Claessen

Sie ist eine große, komprimierte Serifenschrift, die nur Großbuchstaben enthält. Ausgestattet mit spitzen Kanten ist sie die perfekte Schrift für alle, die ein robustes Logo-Design wünschen.

Obwohl diese Schriftart für jede kreative Marke verwendet werden könnte, empfiehlen Designer, diese Schriftart für Sportunternehmen zu verwenden.

14. Didot

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (15)

Wie Bodoni hat Didot einen hohen Strichkontrast von dick zu dünn, der der Schrift eine gewisse Dimension verleiht.

Allerdings ist die Buchstabenform etwas gestreckter und geschwungener. Dies verleiht der Schriftart ein klassischeres Aussehen.

Didot wird auch hauptsächlich mit High-End-Bekleidungsmarken und Lifestyle-Magazinen wie Giorgio Armani und Harper’s Bazaar in Verbindung gebracht.

15. Universž

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (16)

Univers ist eine Alternative zu Helvetica.

Diese einfache Sans-Serif-Schrift ist in verschiedenen Stärken und Stilen erhältlich und eignet sich daher für verschiedene Arten von Logos. Die gleichmäßigen Striche jedes Buchstabens sorgen für eine hervorragende Lesbarkeit.

Einige bekannte Marken, die Univers verwenden, sind eBay und Western Union.

16. FF Din

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (17)

FF Din ist eine Schrift des deutschen Designers Albert Jan Pool. Es handelt sich um eine moderne Schrift, die erst 1995 als Update der klassischen deutschen Schrift DIN 1451 entworfen wurde.

Anmerkung der Redaktion 📝 – FF Din ist eine der wichtigsten Schriftarten in Deutschland. Ihre Übersichtlichkeit und gute Lesbarkeit in jeder Größe – ob groß oder klein – machen sie für nahezu alle Straßenschilder, Bahnhöfe und Autobahnen in Deutschland einsetzbar. Es handelt sich um ein sogenanntes Display-Font-Design, das bei großen Größen leicht verständlich sein soll.

Obwohl sie nicht für ihre Ästhetik entwickelt wurden, sind Logo-Schriftarten wie diese äußerst beliebt.

Auch wenn diese serifenlose Schrift für ein Logo-Design ein wenig administrativ erscheinen mag, bedenken Sie, dass diese Schriftart Autorität und Vertrauenswürdigkeit vermittelt, was sie zu einer beliebten Logo-Schriftart bei Fluggesellschaften, wie z. B. Jetblue gemacht hat.

17. TT Norms Pro

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (18)

TT Norms Pro ist eine moderne geometrische serifenlose Schrift aus der TT Norms Schriftfamilie.

Diese Schriftart gilt als universelle serifenlose Schriftart. Das heißt, sie eignet sich gleichermaßen gut für Logodesign wie für Grafikdesign.

Was Sans-Serif-Schriften angeht, ist TT Norms nicht das, was jemand als eine der coolsten Schriftarten auf dem Markt bezeichnen würde, da sie als Arbeitstier konzipiert wurde. In der Typografie werden Schriftarten wie TT Norms sehr geschätzt.

Sie ist eine der besten Logo-Schriftarten aufgrund ihrer Klarheit. Sie ist beliebt bei Marken, die ein Logo-Design benötigen, das Offenheit und Vertrauen impliziert und eignet sich gut als Logoschrift für ein Forschungsunternehmen.

18. Avenir Next

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (19)

Als weitere Design-Kooperation zwischen dem deutschen Designer Adrian Frutiger und dem japanischen Designer Akira Kobayashi ist Avenir next eine geometrische Sans-Serif-Schrift, die Sie wahrscheinlich von Apple kennen werden, da sie seit 2012 die systemweite Schriftart auf jedem Apple-Gerät ist.

Das Avenir Next-Design hat seinen Namen vom französischen Wort für „Zukunft“ und basiert auf geometrischen Formen, die das Schriftbild sehr leicht verständlich machen.

Sie ist eine außergewöhnlich beliebte serifenlose Schrift für den Einsatz im Grafikdesign und als Logo-Schrift. Ihre Nützlichkeit hat eine Reihe von Variationen hervorgebracht, wie beispielsweise Avenir Next Pro.

19. Proxima Nova

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (20)

Proxima Nova ist eine Überarbeitung des beliebten Schriftdesigns Proxima Sans. Ihr Design ist ein Hybrid, der moderne Proportionen mit einem geometrischen Erscheinungsbild verbindet.

Sie ist eine der beliebtesten serifenlosen Logo-Schriftarten der Welt und ist besonders auf Websites beliebt.

Es handelt sich um ein Schriftdesign, das sich besonders gut auf kleine Bildschirme übertragen lässt, und daher wird Proxima Nova häufig auf Logos für Online-Marken verwendet.

Proxima Nova wird aufgrund seiner Einfachheit und Klarheit weithin als eine der besten modernen Logo-Schriftarten angesehen und wird regelmäßig von Nachrichtenagenturen wie CNET, The Atlantic oder sogar Apples integrierter Nachrichten-App verwendet, um Informationen anzuzeigen.

20. Big Caslon

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (21)

Wenn Sie ein Fan von großen und fetten Schriftzügen sind und nach einer Schriftart suchen, die auf einem Logo-Design gut aussieht, das eine große Schrift erfordert, sollten Sie Big Caslon in Betracht ziehen.

Big Caslon ist eine Wiederbelebung der Caslon-Schrift und eine der wenigen Serifen-Schriften in Displaygröße auf dieser Liste.

Diese Schriftart wird am besten in Verbindung mit einem einfachen Logo verwendet, da ihre große Größe und ihr fettes Schriftdesign mit einem komplexeren Logo kollidieren könnten.

21. Cera Pro

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (22)

Cera Pro ist ein kräftigeres, abgerundetes Design, das zu den bekanntesten Schriftarten der Cera-Familie gehört.

Schriftarten für Logos wie Cera haben ein einprägsames Design aufgrund ihres dicken, einzigartigen Schriftzugs, der sich weich anfühlt. Aus diesem Grund betrachten viele Marken sie als eine der besten Wahlen für ihre Logos.

Cera ist häufig auf Logos für Zeitschriften sowie auf Überschriften für Website-Vorlagen zu finden. Sie ist eine dieser Schriftarten, die sich wirklich durch ihr unnachahmliches Design auszeichnet.

22. Rufina

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (23)

Wenn Sie nach einer Vintage-Logo-Schriftart suchen, die sich immer noch frisch anfühlt, könnte Rufina genau Ihre Wahl sein.

Sie ist eine der von Schablonen inspirierten Serifenschriften, die in jedem modernen Logo-Design Wunder wirken.

Rufina wurde 2016 entworfen und ist eine wundervolle Displayschrift, die sowohl Stil als auch Persönlichkeit ausstrahlt.

23. Docu

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (24)

Docu ist für Sie da, wenn Sie nach schmalen, aber modernen serifenlosen Schriften suchen.

Diese dünne Schriftfamilie ist ideal für die Webtypografie, da sie in verschiedenen Größen lesbar ist und auf praktisch jeder Bildschirmgröße funktioniert.

Verwenden Sie Docu, wenn Sie eine einzigartige Logo-Schriftart wünschen, die gleichzeitig modern und minimalistisch ist.

24. Grenale Slab

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (25)

Hier ist eine Schriftart mit attraktiven, aber schlichten, wohlgeformten Strichen für Ihr nächstes Logo-Design-Projekt.

Diese fettgedruckte Logoschrift wurde für Unternehmen in Bereichen wie Gartenbau, Unterkunft und Gesundheitswesen entwickelt.

Kombinieren Sie sie mit geometrischen Formen oder entscheiden Sie sich für ein minimalistisches Logo-Design und lassen Sie die Schrift sprechen.

(Video) Dein Logo in Stahl ätzen - Elektrochemisches Ätzen einfach erklärt - Elektrolyse DIY

25. Canilari

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (26)

Dies ist eine futuristische Schriftart, die ein echtes postmodernes Gefühl hat.

Canilari wurde 2016 kreiert und sieht sowohl kreativ als auch traditionell aus – die Wertschätzung für ihre typografischen Wurzeln ist deutlich zu erkennen.

Sie ist eine großartige Wahl für jedes moderne Logo-Design und würde wunderbar für einen Buchladen oder einen Fischhändler funktionieren.

26. Building

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (27)

Dies ist eine dieser Schriftfamilien, bei denen es darum geht, Wirkung zu erzielen.

Building hat ein etwas geometrisches Erscheinungsbild und funktioniert als atemberaubende einzigartige Logoschrift, die die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zieht.

Als moderne Schrift ist Building eine großartige Logo-Schriftart für Marken, die im Immobilien-, Business- oder anderen Bereichen tätig sind, in denen fette Buchstaben das Logo hervorheben.

27. Elegant Lux Pro3

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (28)

Elegant Lux Pro ist eine klassische Sans-Serif-Schrift mit einem Hauch von Nostalgie.

Dank der abgerundeten Ecken der einzelnen Buchstaben ist der Einfluss der geometrischen Schriften des frühen 20. Jahrhunderts in dieser modernen Logoschrift gut zu erkennen.

Sie ist die perfekte Wahl für moderne Marken, die stolz darauf sind, woher sie kommen.

28. Azedo

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (29)

Benötigen Sie eine fette serifenlose Schrift für Ihr Firmenlogo, die auch viel Charakter hat?

Azedo ist die perfekte Logoschrift für praktisch jedes Unternehmen oder Produkt: Sie eignet sich wunderbar für T-Shirts, Poster und natürlich Logos.

Dank seines kühnen Designs ist es einer dieser Schriftstile, die auf fast jede Entfernung leicht zu lesen sind.

29. Revista

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (30)

Diese Logo-Schriftart hat Eleganz, Stil und eine große Familie, um alle Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Dank ihrer fortschrittlichen typografischen Funktionen ist Revista eine der Logo-Schriftarten, die für die Mode- und Lifestyle-Branche entwickelt wurden.

Sie sollten sie als Logoschriftart verwenden, wenn Sie artikulieren möchten, wie raffiniert und anspruchsvoll Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ist.

30. Bismark

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (31)

Hier ist eine All-Caps-Allrounder-Logo-Schriftart, die für fast jede Branche funktioniert.

Bismark wird mit 3 verschiedenen Schriftstärken geliefert, sodass Sie viele Möglichkeiten haben, Ihren Firmennamen und Ihren Slogan in Ihrem Logo zu gestalten.

Ähnlich wie Building ist dies eine dieser Logo-Schriften, die Sie für maximale Wirkung und Aufmerksamkeit verwenden möchten.

31. Rich Ganbatte

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (32)

Diese Logo-Schriftart ist für Marken gedacht, die schick und kantig aussehen möchten.

Rich Ganbatte ist eine von Graffiti inspirierte Logoschrift, die Ihrem Branding Persönlichkeit und Stil verleiht.

Als fettgedruckte Schriftarten für Logos gibt es Rich Ganbatte auch mit einer kursiven Version, zusätzlich zu der normalen Großbuchstabenschrift, was sie zur perfekten Schriftart für Mode- und Streetwear-Marken macht.

32. Cyber

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (33)

Wir würden lügen, wenn wir sagen würden, dass wir diese fette Logo-Schriftart nicht absolut fesselnd finden.

Cyber ​​ist eine von Typografie inspirierte retro-futuristische Logoschrift mit einzigartigen Zeichen und Buchstaben.

Sie sieht aus wie aus einem Science-Fiction-Universum, und was minimalistische Sans-Serifs angeht, ist Cyber ​​eine großartige Schriftart für Technologie- und Geschäftslogos.

33. Southwave

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (34)

Auf der Suche nach einer lockeren, entspannten und dennoch modernen Logo-Schriftart?

Southwave ist die Antwort. Diese handgeschriebene Kalligraphie-inspirierte Serifenschrift versetzt Kunden in einen sofortigen Urlaubsmodus und ist damit perfekt als Hauptschrift für Reisebüros, Ferienorte und Strandrestaurants geeignet.

Der fette Stil der Logoschrift gibt Ihrer Marke mit Sicherheit genau das richtige Maß an Selbstvertrauen und hilft ihr gleichzeitig, zugänglich zu bleiben.

34. Toothless

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (35)

Immer noch auf der Suche nach der perfekten Pinsel-Logo-Schriftart?

Toothless verkörpert alles Urbane, daher ist es kein Wunder, dass es für Unternehmen geeignet ist, die mit ihren Logo-Vorlagen ein Statement setzen möchten.

Da diese Schriftart sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben, Satzzeichen und Ziffern enthält, wird Ihr Grafikdesigner Ihnen sicher danken, dass Sie sich für diese Schriftart entschieden haben.

35. Mountain

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (36)

Mountain ist eine kostenlose Schriftfamilie, die sich perfekt für abstrakte und minimalistische Logos eignet.

Im Gegensatz zu vielen großgeschriebenen serifenlosen Schriften ist Mountain aus verschiedenen Blickwinkeln, Entfernungen und auf verschiedenen Bildschirmen leicht zu lesen, was sie zu einer idealen Webfont-Version für Ihr Unternehmen macht.

Mountain sorgt auch für schöne Monogramm-Logos.

36. Matchstic

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (37)

Ist Ihr Unternehmen jugendlich, verspielt und macht Spaß?

Wenn ja, könnte Matchstic die Logoschrift Ihrer Träume sein.

Da es bei der von der Kalligraphie inspirierten Schrift darum geht, auf sich aufmerksam zu machen, ist sie ideal, um sich von der Konkurrenz abzuheben und Ihre Markenwerte mühelos zu kommunizieren.

37. Funkiess

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (38)

Funkiess ist eine großartige Logo-Schriftart für Marken, die von den Funk-Vibes der 70er Jahre profitieren möchten.

Was Logo-Schriftarten angeht, funktioniert Funkiess auf großen Displays hervorragend, was bedeutet, dass große Anzeigen am Straßenrand nicht außerhalb Ihrer Reichweite sind.

(Video) Website erstellen mit Wordpress - Schritt für Schritt Tutorial

Mit ihren handschriftlichen Merkmalen können wir uns vorstellen, dass die Modeindustrie von dieser Logo-Schriftart profitiert.

38. Fritz

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (39)

Manchmal geht es einfach, und das ist bei Fritz der Fall.

Diese abgerundete serifenlose Logoschrift ist in 3 verschiedenen Stilen erhältlich, was bedeutet, dass Sie die Hauptschrift in Ihrem Logo verwenden und den Rest für Poster, Produktverpackungen und andere Branding-Materialien nutzen können.

Fritz ist auf großen Displays zu Hause und funktioniert hervorragend mit kräftigen Farbpaletten, was sie zu einer wirklich vielseitigen minimalistischen Logoschrift macht.

39. Quick Silver

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (40)

Diese Pinselschrift ist nur als Logoschrift für moderne Unternehmen gedacht.

Die handgeschriebene Schrift von Quick Silver sticht definitiv heraus und hat ein organisches Gefühl.

Da Sie sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben, alle Ziffern und zusätzliche Zierbuchstaben und Ligaturen erhalten, eignet sich diese Logoschrift auch für andere Marketingmaterialien.

40. Houstander

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (41)

Wir lieben diese Logoschrift wegen ihrer Sans-Serif-Qualitäten und ihrer handschriftlichen Ausführung.

Die Housander-Schriftfamilie wird in einer regulären und in Großbuchstaben geschriebenen Version sowie mit vielen mehrsprachigen Zeichen und stilistischen Alternativen geliefert, was sie ideal für multinationale Marken oder Unternehmen macht, die in Zukunft neue Sprachumgebungen einführen möchten.

41. Inzomniac

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (42)

Basiert Ihr Branding auf allem, was mit Urban und City zu tun hat?

Diese moderne Logo-Schrift könnte perfekt zu Ihrer Marke passen und Ihr Logo von mittelmäßig in auffällig verwandeln.

Da es sich bei Inzomniac um eine Großbuchstabenschrift handelt, eignet sie sich besonders gut als Logoschrift und vermittelt gleichzeitig die Werte, um die es in Ihrem Unternehmen geht.

42. Elegant

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (43)

Hier ist eine Logo-Schriftart, bei der es um Raffinesse und Eleganz geht.

Elegant ist eine Großbuchstabenschrift, die speziell für die Modebranche entwickelt wurde.

Diese Schriftart sorgt dafür, dass Ihr Logo in jedem Kontext edel und raffiniert aussieht.

43. Double Line

43 beste Logo-Schriftarten für Ihr Unternehmen: Rebranding leicht gemacht (44)

Wir lieben diese Monogrammschrift für ihr industrielles und etwas Cyberpunk-Feeling.

Da sich viele moderne Marken für einfache Monogramm-Logos entscheiden, macht Double Line den Designprozess einfach.

Double Line ist Ihre Schrift, wenn Sie nach einer Logo-Schriftart suchen, die alles Moderne verkörpert, da sich diese Schriftart für ein detailliertes Branding eignet (denken Sie an die Visitenkarten einzelner Arbeitgeber).

Wählen Sie die richtige Logoschrift für Ihr Logodesign ↔️

Da Logodesigns in erster Linie als visuelle Darstellung einer Marke dienen, spielt die von Ihnen verwendete Schriftart eine wichtige Rolle dafür, wie Kunden Ihr Unternehmen wahrnehmen. Es gibt zwar werbefreie Schriftarten, aber die Suche nach der richtigen Schriftart für Ihr Logo erfordert oft ein wenig Grafikdesign.

Um die richtige Schriftart auszuwählen, stellen Sie sicher, dass Folgendes zutrifft:

  • Relevanz. Logos sollten den Stil, die Formalität und den Charakter Ihres Unternehmens widerspiegeln. Dies ist das Hauptanliegen bei der Erstellung eines Designs für effektive Logos.
  • Aufmerksamkeit. Die Logoschrift soll den Wiedererkennungswert erhöhen und sich von Ihrer Konkurrenz abheben.
  • Zeitlosigkeit. Versuchen Sie, Logos zu vermeiden, die auf trendigen Schriftarten basieren. Trends ändern sich, aber Ihr Logo-Design sollte sie überdauern. Sobald ein Trend vorbei ist, sehen Ihre Logos veraltet aus.
  • Lesbarkeit und Einfachheit. Lesbarkeit ist der Schlüssel für alle Logos. Ihr Logo-Design sollte in jeder Größe scharf dargestellt werden und leicht zu verstehen sein, egal ob es sich auf einem Favicon oder einer Werbetafel befindet.

Für diejenigen, die kein Auge für Design haben, kann die Erstellung eines perfekten Logos ziemlich überwältigend sein, da so viele Elemente zu berücksichtigen sind.

Tipp 💁 – Ein Logo zu erstellen muss jedoch nicht schwierig sein. Das Entwerfen eines Logos wird mit dem Logo-Maker von Zyro viel einfacher.

Sie müssen lediglich Ihren Firmennamen eingeben, ein Symbol auswählen, das zu Ihrer Marke passt, und eine der vier Layoutoptionen für das generierte Logo auswählen.

Mit dem Tool können Sie die Farbe und die Schriftart des Textes, die Größe und den Stil des Logos ändern. Sie können auch die Transformations-Einstellungen verwenden, um die Logoposition anzupassen.

Wenn Sie mit der Anpassung fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Download, und Ihr Logo ist einsatzbereit. Sie können das Logo auf Ihrer Unternehmensseite platzieren, die Sie mit unserem Website-Builder erstellen können.

Ist eine serifenlose Schrift die schönste für das Auge? 👀

Um die richtige Logo-Schriftart auszuwählen, müssen Sie sich die x-Höhe der Schriftart ansehen. Die x-Höhe ist eine dieser Schriftzeichen-Proportionen, die Ihnen viel über die ästhetische Qualität einer Schriftart verrät.

Es ist ein Maß für die Ausgewogenheit einer Schriftart und ein wenig bekanntes Geheimnis für die Erstellung von Logos mit auffälligen Schriftarten.

Im Allgemeinen gilt Helvetica jedoch als die beste Schrift, die je erstellt wurde. Ihr Design ist nahezu perfekt und unter den Sans-Serif-Schriften hat sie nur sehr wenige Konkurrenten, obwohl ihre Schriftfamilie andere Konkurrenten wie Futura und Avenir Next umfasst.

Viele der weltbesten Logos verwenden Helvetica im Slogan-Text. Die Schrift wurde so beliebt, dass es üblich war, T-Shirts zu tragen, die die Schrift selbst als Logo trugen.

Welche Logo-Schriftarten sollten Marken verwenden? 💼

Konventionelle Weisheit sagt, dass die beste Wahl der Schriftart für moderne Markenlogos eine minimalistische, einfache und serifenlose Schrift ist.

Dies gilt jedoch nur, wenn Ihre Markenidentität auf moderne, glatte Linien ausgerichtet ist.

Unabhängig von Ihrer Marke liegt der Schlüssel zum Finden der richtigen Schriftart für Ihr Logo darin, Ihre Markenidentität zu verstehen.

Stellen Sie danach einfach sicher, dass Ihre Logoschriftart in jedem Aspekt Ihres Logodesigns konsistent ist und Sie können loslegen.

Videos

1. 2018 Cupra Ateca 2.0 TSI - Kaufberatung, Test, Review
(Ausfahrt.tv)
2. I Paid 5 Designers On Fiverr To Design The SAME Logo... 🧐
(Will Paterson)
3. WordPress Website Erstellen (2022): Einfaches 12 Schritte Einsteiger Tutorial [Deutsch / German /HD]
(WPerfolg - Erfolgreiche WordPress Websites erstellen)
4. Onlineshop Erstellen mit WordPress 2021 - WooCommerce Tutorial
(Jonas Schindler)
5. So wurden die Zwillinge verbannt! 🤯 Lego Ninjago
(Broady)
6. WordPress Website erstellen - WordPress Tutorial 2022 auf Deutsch für Einsteiger
(Julian Weber)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Horacio Brakus JD

Last Updated: 03/15/2023

Views: 6052

Rating: 4 / 5 (51 voted)

Reviews: 82% of readers found this page helpful

Author information

Name: Horacio Brakus JD

Birthday: 1999-08-21

Address: Apt. 524 43384 Minnie Prairie, South Edda, MA 62804

Phone: +5931039998219

Job: Sales Strategist

Hobby: Sculling, Kitesurfing, Orienteering, Painting, Computer programming, Creative writing, Scuba diving

Introduction: My name is Horacio Brakus JD, I am a lively, splendid, jolly, vivacious, vast, cheerful, agreeable person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.